Kmenta & Partner bietet Beteiligungen an Immobilienprojekten der trivium-Gruppe an.

trivium ist ein auf Immobilieninvestments spezialisiertes Haus für sowohl lang- als auch kurzfristige Projekte. Es werden in ganz Österreich Immobilien gekauft, saniert und danach vermietet oder weiterverkauft. Die angestrebte Rendite für Investoren beläuft sich bei langfristigen Projekten auf ca. 6 – 8 Prozent p.a. (netto) und bei kurzfristigen auf ca. 20 bis 50 Prozent (netto) je Projekt und jeweils bezogen auf das eingesetzte Kapital.

Investoren können ab 100.000 EUR einsteigen und erhalten die Stellung eines Kommanditisten
um Haftung und Risiko auf das eingesetzte Kapital zu beschränken.